Gesellschaftskritische Tutorien

Die gesellschaftskritischen Tutorien sind von Studierenden organisierte Veranstaltungen mit Seminarcharakter. Sie setzen sich mit aktuellen gesellschaftlichen Themen und in der Universität unterrepräsentierten Theorien auseinander.

Die Teilnahme an den Tutorien ist kostenfrei und steht allen offen. Die Tutorien starten ab dem 16. April 2018.

Eine Übersicht über alle Tutorien mit den inhaltlichen Beschreibungen findet ihr hier:  Download Tutorien SoSe18

Wo finden die Tutorien statt?

Die allermeisten Tutorien finden in der Uni Hamburg statt. Die Räume dafür stehen in der Beschreibung der Tutorien und bei den einzelnen Terminen der jeweiligen Kurse.